Allgemein

Folge 018 – Elektrik im Campervan

Wieder haben wir einen Gast im Podcast, denn das heutige Thema können wir einfach nicht alleine besprechen: Es geht um die Elektrik im Wohnmobilaufbau. Unser Fachmann Flo erklärt uns, was der Fehlerstromschutzschalter (FI) macht, wie man den Camper richtig an den Landstrom hängt und ob man bedenkenlos am 12 Volt Bordnetz werkeln kann. Wir wollten von ihm noch wissen, welchen Wechselrichter man braucht, um Rapunzel die Haare zu föhnen und einen Thermomix zu betreiben. Florian ist da der geeignete Gesprächspartner, denn er hat nicht nur einen Meistertitel in diesem Fach, sondern ist auch für die Sicherheit in einem großen Unternehmen im Bereich Elektrotechnik zuständig. Außerdem versteht er unsere Sprache, denn er ist ebenfalls, zusammen mit seiner Frau Eva, begeisterter Camper und fährt ein schnuckeliges Wohnmobil. Hier hat er bereits schon selbst viel gebastelt und geschraubt, folgen könnt Ihr Flo und Eva mit ihrem Wiesl auf Instagram unter @bayernwiesl

Hier ein paar Links zu besprochenen Produkten im Podcast:

25 Meter CEE Kabel 2,5 quadrat
Kabelverbindungen mit Stromdieb oder Scotch Lock

Wo Ihr uns sonst noch findet:

Stebo
Die2Mays auf Youtube
Die2Mays auf Instagram
Die2Mays auf Facebook

Nikolaj
Van3Life auf Youtube
Van3Life auf Instagram

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.